"Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen." 

Heraklit, 520 bis 460 v. Chr., griechischer Philosoph

Coaching

blue sky Nachhilfe – der Coach unter den Nachhilfen

Gründe für Nachhilfe gibt es viele, dazu lassen sich primäre und sekundäre Ursachen unterscheiden, die primären sind nicht zufriedenstellende Noten in Prüfungen und Zeugnissen oder allgemein nicht genügende Leistungen für Eltern, Schüler, Lehrer und weiter Ausbildungsbetriebe, Unternehmen und weiterführende Institutionen wie Berufsschulen, höhere Schulen und Universitäten. Sekundäre Ursachen beschreiben, was für die primären verantwortlich ist. Zu den sekundären zählen fast ausschließlich soziale und persönliche Gründe, die somit aus dem Umfeld der Schüler (Familie, Lehrer, Mitschüler, …), als auch aus deren Persönlichkeit herrühren.

 

Diese sekundären Ursachen, auch dem wohlmeinendsten Umfeld innewohnend,  sorgen -zumeist unbewusst- mit hoher Wirkmächtigkeit für das festgestellte, unzureichende Verhalten mit dem Ergebnis der schlechten Noten. Gelingt es also, diese sekundären Ursachen aufzudecken, so besteht die ungeheure Chance, sie in einer Weise zu beeinflussen, die dem Schüler neue Perspektiven offenbaren, ihm neue Horizonte und Denkweisen eröffnen und ihn in neue Richtungen handeln lassen.

 

Dies bedeutet für den Schüler emotionale Entlastung, Stressabbau und die Chance, sich aus dem Problemsumpf herauszuheben zu können und neue Handlungsalternativen wahrzunehmen. Dies ist wohl die mächtigste Möglichkeit, über die Lösung der sekundären Ursachen die primären angehen zu können, wogegen es nur eine schwache Waffe ist, sich lediglich auf das fachliche Training des Schulstoffs zu beschränken, während die sekundären Ursachen weiter bestehen und nicht überwunden werden können.

 

Möglich wird diese Adressierung der sekundären Ursachen durch den Aufbau eines echten Vertrauensverhältnisses zwischen Coach und Schüler. Seitens des Coaches sind hierfür eine hohe Empathie, Authentizität, Menschenkenntnis, Respekt, Fürsorge und der ehrliche Wille helfen zu wollen, erforderlich, seitens des Schülers zunächst der Wille zur Zusammenarbeit. Der Coach kann dann für die Ressourcenaktivierung sorgen, indem er dem Schüler seine positiven Möglichkeiten, Eigenheiten, Fähigkeiten und Motivationen verdeutlicht, damit sich dieser seiner Stärken bewusst wird. Je nach Einschätzung des Coaches kann sodann eine Problemaktualisierung erfolgen, bei welcher die Gesprächsführung so gestaltet wird, dass der Schüler z. B. problematische oder belastende Erfahrungen und Emotionen in der Sitzung erneut erlebt. Diese fasst der Coach in Worte und macht sie damit „greifbar“ und somit lösbar.

 

Er kann weiter bei der aktiven Problembewältigung unterstützen: hier macht der Schüler zunächst im Gespräch die Erfahrung, dass er anstehende Herausforderungen oder Probleme aus eigener Kraft bewältigen kann, die ihm bisher als nicht lösbar erschienen sind. Anschließend kann und soll er Problemlösungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad eigenständig in der Praxis ausprobieren. Bei der motivationalen Klärung hilft der Coach dem Schüler, seine bewussten oder unbewussten Motive, Ziele und Werte klarer zu sehen. Dies fördert das Verständnis dafür, warum jener sich so verhält und so empfindet und nicht anders.

 

Das zentrale Mittel für die Erreichung dieser Ziele ist der Einsatz einer behutsamen, zielgerichteten, gesteuerten Fragetechnik, welche dem Schüler erlaubt, praktisch alle Erkenntnisschritte selbst zu vollziehen und allein hierdurch bereits erste Erfolgserlebnisse erleben zu können. Der wiederholte Einsatz dieser Fragetechnik eröffnet zunehmend erweiterte Perspektiven, ein vergrößertes Handlungsreservoir und damit einhergehend, ein wiedererwachendes Selbstbewusstsein und Erfolgsgefühl, welches weitere, ungeahnte Ressourcen freilegt.

 

Blue sky Nachhilfe bietet nun in der Durchführung der Nachhilfe-Sitzungen diese coachende Form der Nachhilfe an, bei welcher zunächst durch ein umfassendes Eingangsinterview Grundlagen der Situation des Schülers in Schule und weiterem Umfeld ermittelt werden. Hierbei ist ein Elternteil oder beide zugegen. In den weiteren Sitzungen wird dann unter Anwendung der beschriebenen  behutsamen, investigativen, das Denk- und Konzentrationsvermögen herausfordernden Fragetechnik der Prozess der Herauslockung neuer Perspektiven sowie des Verständnisses für die eigene Situation als auch des fachlichen Inhaltes initiiert und gestärkt.

 

Dies unterscheidet blue sky Nachhilfe von anderen Instituten und die bisherige Erfolgsbilanz gibt uns recht. Die Rückmeldungen auch schon aus den ersten Sitzungen sind in den meisten überschwenglich, die Ergebnisse nicht zuletzt in den Schulnoten eindeutig und um zumeist mehrere Stufen verbessert. Das Coaching wird zunächst im Rahmen der Nachhilfestunden bei Bedarf eingesetzt.

James-F.-Byrnes-Straße 11,

70376 Stuttgart, Deutschland

  • Youtube
  • facebook-messenger-cover-rcm1200x627u
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
blue sky Nachhilfe Burgholzhof